Kostenlos Jobwunsch eintragen und Jobangebote von Arbeitgebern erhalten

Besuchen Sie uns bei Youtube! Besuchen Sie uns bei Facebook!

Die Fachkraftauktion ist keine Stellenbörse im eigentlichen Sinne!

Bei der Fachkraftauktion steht, im Vergleich zu Stellenanzeigen bei einer klassischen Stellenbörse, der Arbeitnehmer im Vordergrund. Dieser kann einen konkreten Job-Wunsch online ausschreiben und sich von interessierten Arbeitgebern Jobangebote unterbreiten lassen.

Die Vorgaben an den Wunschjob liegen hierbei beim Arbeitnehmer. Gerade in Fachkraftmangelberufen hat so der Arbeitnehmer den besseren Verhandlungsstand, weil er aus den Jobangeboten mehrerer Arbeitgeber, die für sich besten Konditionen und Bedingungen auswählen kann.

Unsere Stellenbörse dreht den Bewerbungsprozess um und bietet insbesondere in Fachkraftmangelberufen für die Bewerber wie auch für die suchenden Arbeitgeber eine einfache und schnelle Basis ohne viel Aufwand den geeigneten Bewerber zu finden und ihm ein Angebot zu unterbreiten, was sich im Wettbewerb um gute Fachkräfte behaupten kann. Besonders in heutigen Zeiten ist gutes und qualifiziertes Personal in vielen Branchen unverzichtbar und gilt als Wettbewerbsvorteil. 

Fachkräfte haben in der Stellenbörse Fachkraftauktion über ein persönliches Matching eine einfache und transparente Möglichkeit einen Gehaltsvergleich durch zu führen und das beste Angebot für sich zu finden.

Heutzutage wird in den Stellenbörsen ein erheblicher Anteil der Stellen angeboten und der Markt erfreut sich größter Beliebtheit. Insbesondere müssen suchende Arbeitgeber beachten, dass sie einzig und allein für die Bekanntheit und die Werbeaktivitäten der jeweiligen Stellenbörse ihr vereinbartes Entgelt zahlen, da insbesondere in Fachkraftmangelberufen auch dort die Aussicht auf geeignete Bewerber nicht garantiert ist. 

Aktuell sind die wenigsten Internetseiten, die es rund um das Thema Arbeit gibt wirklich daran interessiert, dass es zahlreiche Bewerber auf die ausgeschriebene Stelle gibt, weil sich durch den Misserfolg einzelner Arbeitgeber längere Inserate natürlich erfolgsversprechend auswirken und dem Kunden leicht gesagt werden kann, dass es aktuell sehr schwierig ist, geeignete Fachkräfte zu finden.  

Bei Fachkraftauktion ist die Stellenbörse jedoch nur dann kostenpflichtig, wenn es zu einem Zuschlag und konkreten Bewerber gekommen ist. Die Suche nach Fachkräften und auch die Unterbreitung eines Angebots sind völlig kostenfrei.

Für Bewerber liegt der Vorteil ganz klar auf der Hand und man kann als Bewerber über unser Portal eigentlich nur alles richtig machen, da hier durch einen echten Vergleich einzelne Job-Angebot verglichen und das beste bestätigt werden kann. Daher kann es für Bewerber zur Einschätzung des eigenen Marktwertes nichts besseres geben, als verschiedene Angebote anonym vergleichen zu können.

Der Bewerbungsprozess des Auswahlverfahrens lässt sich daher für die Bewerber ideal ausnutzen. Aber auch die Arbeitgeber haben die Chance sich als bester Arbeitgeber gegen die Konkurrenz um gute Fachkräfte durchzusetzen und können darauf vertrauen, dass die Bewerber zwar anonym die Konkurrenz kennen und deren Angebote einschätzen können, dass aber nur einem Arbeitegeber den Zuschlag erteilt haben und daher auch die die Adresse des besten Job-Bieters erhalten haben.